Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der FROGstore GmbH


1. Allgemeines

(1) Das Angebot unserer Webseiten richtet sich ausschließlich an Firmen, Gewerbetreibende, Freiberufler, eingetragene Organisationen sowie staatliche Institutionen, die als Unternehmer handeln. Gesetzliche Bestimmungen aus dem Fernabsatzgesetz zum Schutz des sind daher ausgeschlossen.

(2) Für Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen der FROGstore GmbH und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Bestell- bzw. Geschäftsbedingungen werden hiermit widersprochen und haben keine Gültigkeit.


2. Angebot und Vertragsabschluss

(1) Unsere Angebote auf unseren Webseiten sind unverbindlich. Die Bestellung des Kunden in unserem Webshop stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die von der FROGstore GmbH verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung sowie etwaig folgende Statusmeldungen zum Vorgang stellen noch keine Annahme des Auftrages dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, sobald wir dem Kunden eine Auftragsbestätigung übermitteln oder die bestellte Ware ausliefern und dem Kunden den Versand bestätigen.

(2) Sämtliche Angebote, unabhängig davon, ob sie telefonisch, per Telefax, Internet, E-Mail oder auf sonstige Weise erteilt werden, sind für die FROGstore GmbH erst nach einer schriftlichen Bestätigung durch uns verbindlich.

(3) Die FROGstore GmbH behält sich das Recht vor, Lieferungen, auch wenn Sie schriftlich von uns bestätigt wurden, zu verweigern und vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn sich der Kundeim Zahlungsverzug aus vorangegangenen Lieferungen befindet.


3. Lieferung und Teillieferungen

(1) Bestellungen und Lieferungen über unser Shopsystem sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Der Versand erfolgt zu den im Internetshop genannten Konditionen, sofern der Kunde nicht einer besonderen Preisgruppe zugeordnet ist.

(2) Die auf unserer Webseite angegebenen Lieferzeiten sind grundsätzlich unverbindlich. Sollten sich nach einer Bestellung Änderungen in der voraussichtlichen Lieferzeit ergeben, wird der Kunde darüber von uns informiert und hat bis zum Versanddatum das Recht, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten bzw. Änderungen vorzunehmen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

(3) Sofern wir Teillieferungen ohne Rücksprache mit dem Kunden veranlassen, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Erfolgt eine Aufteilung der Lieferung auf Kundenwunsch, werden zusätzlich die vereinbarten Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.

(4) Die Lieferung erfolgt in der Regel durch die Firma UPS oder durch eine von uns beauftragte Spedition.

(5) Kosten, die aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten entstehen, werden dem Kunden berechnet.


4. Gültigkeit der Preise

Die in unserem Onlineshop genannten Preise verstehen sich exklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich zum Kaufpreis werden Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren erhoben, die dem Kunden in unserem Shopsystem während des Bestellvorganges angezeigt werden.


5. Zahlung

(1) Der Kunde hat die Wahl aus verschiedenen Zahlungsarten, die abhängig von der Bestellsumme, der Lieferart, dem Versandziel und Einstellungen im Kundenkonto angeboten werden. Die verschiedenen Möglichkeiten stehen im Warenkorb zur Auswahl.

(2) Für Unternehmen, Unternehmern und Behörden, die bei Ausübung eines Rechtsgeschäftes mit uns in Ausübung ihrer gewerblichen, selbständigen oder behördlichen beruflichen Tätigkeit handeln, besteht die Möglichkeit der Lieferung auf Rechnung.

(3) Die Möglichkeit eines Skontoabzuges besteht nicht. Schecks werden nicht akzeptiert.

(4) Die FROGstore GmbH behält sich vor, in Einzelfällen oder bei Ablehnung der Zahlung durch Kreditinstitute oder Anbieter der jeweiligen Zahlungsart oder bei uns noch nicht beglichenen vorangegangenen Rechnungen den Auftrag nur gegen Zahlung per Vorkasse oder Nachnahme auszuführen.

(5) Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich die FROGstore GmbH in Einzelfällen vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern.

(6) Bei Zahlungsverzug ist die FROGstore GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten pro Jahr über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu berechnen.


6. Eigentumsvorbehalt

(1) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der FROGstore GmbH. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises an Dritte zu veräußern.
 

7. Gefahrenübergang und Gewährleistung

(1) Holt der Kunde die Ware ab, so geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Beschädigung mit der Übergabe der Ware auf den Kunden über. Wird die Ware von der FROGstore GmbH an den Kunden versendet, so geht die Gefahr mit Übergabe der Ware an den Transporteur auf den Kunden über.

(2) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so ist der Kunde daran gehalten, diese unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, gegenüber der FROGstore GmbH oder dem mit der Auslieferung beauftragten Unternehmen schriftlich anzuzeigen. Werden Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als ordnungsgemäß genehmigt.

(3) Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Ware gelten nach der Wahl des Kunden die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie – nach Absprache mit der FROGstore GmbH – die Vereinbarung eines Preisnachlasses. Soweit die FROGstore GmbH eine Verkäufergarantie gewährt, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind.

(4) Mängel und Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäßen Einbau sowie Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden oder einem von der Firma FROGstore GmbH nicht beauftragten Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Die FROGstore GmbH behält sich das Recht vor, die Gewährleistungsansprüche durch unabhängige Gutachter prüfen zu lassen.

(5) Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des §14 BGB, so beträgt die Gewährleistungsfrist für Neuware ein Jahr.  Schadenersatzansprüche sind der Höhe nach auf den Wert der gelieferten Ware beschränkt.


8. Höhere Gewalt

(1) Im Falle höherer Gewalt oder eintretender Betriebsstörungen, die die FROGstore GmbH ohne eigenes Verschulden daran hindern, die Ware dem Kunden unverzüglich zu liefern, verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer der durch diese Umstände verursachten Leistungsstörungen.

(2) Soweit entsprechende Störungen dazu führen, dass die FROGstore GmbH die erworbene Ware nicht innerhalb eines Monats nach Bestellung liefern kann, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.


9.  Datenschutz

(1) Die personenbezogenen Daten des Kunden werden unter Beachtung des Teledienste- Datenschutzgesetztes (TDDSG) und des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) zur Erfüllung des Kaufvertrages verwandt. Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange des Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

(2) Die FROGstore GmbH gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Erfüllung des Kaufvertrages erforderliche Übermittlung von Daten, wie z.B. Transportunternehmen erfordern, um den Rechten und Pflichten aus dem Kaufvertrag nachzukommen.

(3) Adress- und Bestelldaten werden von der FROGstore GmbH für eigene Marketingzwecke genutzt, um den Kunden sorgfältig ausgewählte Angebote zu Produkten aus unserem Sortiment zu übersenden.

(4) Der Kunde kann der Nutzung seiner E-Mail Adresse zu Marketingzwecken jederzeit durch formlose E-Mail an uns widersprechen, ohne dass ihm hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nach Erhalt des Widerspruchs bzw. Widerrufs wird die FROGstore GmbH die Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

(5) Der Kunde hat ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung vertragliche oder gesetzliche Gründe entgegenstehen, beschränkt sich das Verlangen auf eine Datensperre.


10. Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

(2) Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Leistungen aus der mit der FROGstore GmbH bestehenden Geschäftsbeziehung ist unser Geschäftssitz.

(3) Für die Richtigkeit von Informationen im Onlineshop (Abbildungen / Texte) übernimmt die FROGstore GmbH keine Haftung. Diese Informationen und Inhalte erfolgen alle zu Werbezwecken und sind unverbindlich. Etwas anderes gilt nur dann, wenn die FROGstore GmbH mit dem Kunden ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart hat oder für die Richtigkeit der jeweiligen Informationen erkennbar einstehen will. Für fremde Inhalte haftet die FROGstore GmbH nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages und dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Käufer und Verkäufer bemühen sich, unwirksame Bestimmungen durch solche wirksamen Bestimmungen zu ersetzen, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.

FROGstore GmbH
Hagebuttenweg 1 b
D21465 Reinbek
Deutschland

Tel.:  040 / 71 00 83 85
Fax.: 040 / 71 00 83 86

info@frog-store.de
www.frog-store.de

Handelsregister HRB 8975 HL, Amtsgericht Lübeck
Geschäftsführer: Nicola Hellwig, Matthias Hellwig
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 206934140


Reinbek, 1. März 2013